Junggesellenabschied planen Männer: So stellt ihr mit euren Jungs einen unvergesslichen JGA auf die Beine

Bald steht ihr selbst oder der beste Kumpel vor dem Altar und sagt ganz offiziell "Ja". "Ja" zur Ehe, zur Liebe, zu einer gemeinsamen Zukunft: Zeit, noch einmal so richtig zu feiern - unter euch Männern. Warum? Um nochmal ganz füreinander da zu sein, Verpflichtungen und Hochzeitvorbereitungen kurz zu vergessen und euch und eurer Freundschaft bewusst hochleben zu lassen. Denn Freunde zu haben, die einen durch die Höhen und Tiefen des Lebens begleiten und bei wichtigen, lebensveränderten Ereignissen stets zur Stelle sind, ist keine Selbstverständlichkeit. Also ran an Zettel und Stift und los geht's mit dem Junggesellenabschied Planen, Männer. Denn eine gute Party braucht ein bisschen Vorbereitung.

Aber Moment - wer organisiert den Junggesellenabschied? Traditionell ist hier der Trauzeuge gefragt, doch ihr könnt diese Aufgabe natürlich auch jemand anderem zuweisen, wenn ihr besagten "besten Mann" an anderer Stelle benötigt. Manche Traditionen darf man brechen. Oder aber ihr stellt eurem Trauzeugen einen persönlichen Berater an die Seite, von dem ihr wisst, dass er als DER Party-Spezialist im Freundeskreis gilt. Er wird sich beim Männer Junggesellenabschied Planen schon darum kümmern, dass ihr mit ausreichend Drinks und guter Stimmung unterwegs seid und dem Trauzeugen vielleicht die ein oder andere Aufgabe gekonnt abnehmen.

 

Der Trauzeuge als Party-Planner (?)

Als Trauzeuge oder Best Man eures Kumpels habt ihr wie erwähnt, meist die schöne, aber auch anspruchsvolle Aufgabe, den hoffentlich witzigsten, unvergesslichsten Party-Tag zu Ehren eures besten Freundes quasi in Eigenregie zu planen. Trotz aller Verantwortung: Scheut euch nicht, euch beim Junggesellenabschied Planen Männer ein Support-Team zusammenzustellen, das euch bei Organisation und Umsetzung unter die Arme greift.

Mit dem gemeinsamen Planen wächst die Vorfreude und ihr könnt bei Unsicherheiten immer wieder kurz sicherstellen, dass ihr im Sinne des Bräutigams plant - denn bei aller Liebe zu peinlichen Aufgaben und Saufspielen: beim "Junggesellenabschied Planen für Männer" darf man nicht vergessen, dass es hier eigentlich darum geht, dass euer bester Kumpel besonders viel Spaß hat. Auch deshalb, damit er bei all dem Ernst und dem aufregenden nächsten Schritt mal kurz abschalten kann. Habt ihr das als Grundgedanken, einen guten Plan und viel Bier im Gepäck, kann eigentlich nichts mehr schiefgehen.

 

Take-Off beim Junggesellenabschied Planen Männer: So startet ihr am besten

Der beste Start beim Junggesellenabschied Planen für Männer ist also das Zusammenstellen eines Teams für die Organisation. Wählt am besten Jungs aus verschiedenen Freundeskreisen aus, sodass aus jeder Lebensphase eures besten Kumpels jemand vertreten ist, der nützliche Tipps und Junggesellenabschied-Ideen für Männer mit einbringen kann. In dieser Konstellation könnt ihr erst einmal mit einem Brainstorming mit dem Thema "Was kann man zum Junggesellenabschied machen?" beginnen. Hier sind alle Vorschläge erlaubt und ihr dürft so ziemlich alles miteinbringen, das euch durch den Kopf schießt - schlechte Ideen gibt es in dieser Phase (noch) nicht.

Anschließend könnt ihr all die gesammelten Vorschläge sortieren. Haltet unbedingt alle Ideen zum "Junggesellenabschied für Männer Planen" fest, die euch für euren Kumpel passend erscheinen. Am besten schriftlich. Hilfreich kann ebenfalls eine "Auf keinen Fall"-Liste sein, mit der ihr immer wieder überprüfen könnt, ob ihr noch in die richtige Richtung plant.

Von Details mal abgesehen, braucht ihr beim Junggesellenabschied Organisieren eigentlich nur eine Faustregel zu befolgen: Alles, was eurem Kumpel Spaß macht, ist erlaubt - plus ein paar fiese Junggesellenabschied-Aktivitäten, denn ohne geht es einfach nicht. Aber im Ernst: Haltet ihr euch daran, den allgemeinen Party-Geschmack eures baldigen Bräutigams zu treffen, wird der Abend für euch alle unvergesslich gut. Schließlich geht es beim Junggesellenabschied für Männer darum

  1. den Bräutigam und
  2. eure Freundschaft

so richtig zu feiern. Und beide dieser Aspekte sind beim Event ja bereits von vorneherein gegeben. Gute Voraussetzungen also, dass der Abend zum Erfolg wird.

 

Junggesellenabschied-Ideen für Männer: So wird der Tag unvergesslich

Nun aber zu konkreten Ideen. Für den besonderen Anlass, den ihr aller Wahrscheinlichkeit auch ordentlich begießen werdet, gibt es verschiedene Richtungen, in die ihr planen könnt: Von Action-Programm mit "Houserunning" oder "Rafting" bis hin zu einer kulinarisch-fokussierten Junggesellenabschied Planung für Männer mit einem Grillkurs für das perfekte Steak ist alles möglich. Oft lassen sich auch mehrere Ideen kombinieren, wenn ihr einen ganzen Tag oder ein komplettes Wochenende unterwegs seid.

Stimmt euch einfach auf die Vorlieben eures Bräutigams ein; ihr kennt ihn schließlich am besten und habt sicherlich auch schon die ein oder andere durchzechte Nacht mit ihm hinter euch. Genau diese feierwütige, lustige und unbeschwerte Stimmung wollt ihr hier reproduzieren und mit etwas Anlass-spezifischen Drumherum zum Thema "Männer-Junggesellenabschied" aufpeppen. Zusammen schafft ihr es locker, euch für eine Nacht in die guten alten Zeiten der Sorglosigkeit zurückzubeamen und wild zu feiern.

Habt ihr zum Beispiel schon als Jugendliche von Poker, Gangstern und dem Leben im Anzug geträumt, können Junggesellenabschied-Ideen für Männer wie ein Abend im Casino mit einem festgelegten Budget zum Verzocken euren Kumpel ganz schön zum Strahlen bringen. Genauso gut kann aber auch ein Ausflug in die Paintball-Halle oder auf die Kartbahn ankommen. Gourmets stehen vielleicht eher auf ein Erlebnis-Dinner. Ihr wisst, was zu eurem Kumpel passt und was nicht. Und für alle, die noch darüber nachdenken, was Houserunning bedeutet, hier die Auflösung: Gut gesichert an Seilen und unter professioneller Beaufsichtigung "rennt" man senkrecht Hausfassaden hinunter - hier ist euch der Adrenalinkick sicher.

Die Spiele könnt ihr Junggesellenabschied Planen Männer über den ganzen Tag verteilen. So habt ihr ein abwechslungsreiches Programm, immer mal wieder einen guten Grund für einen Shot zwischendurch und jeglicher Hauch von Langeweile bleibt eurer Feier fern. Wenn außerdem jeder Shot ein Hoch auf den Bräutigam und eure Männerfreundschaft ist, wird das Gläserheben umso fröhlicher.

 

Wann macht man den Junggesellenabschied? Tipps zur Terminfindung

Beim Junggesellenabschied Planen für Männer ist es natürlich wichtig, dass ihr einen Termin findet, an dem der Bräutigam Zeit hat und, dass vor der Hochzeit noch mindestens ein "Katertag" dazwischen liegt, an dem er sich von der Nacht seines Lebens erholen kann. Tabu sind deshalb die beiden letzten Tage vor der Hochzeit. Ist ein passender Termin gefunden, der diese allgemeine Regel beachtet, werden euch sowohl Braut, Bräutigam und am Ende auch die Gäste für eure Rücksicht und vorausschauende Planung danken.

Am besten konzentriert ihr euch beim Junggesellenabschied Planen Männer auf die letzten beiden Monate vor der Hochzeit. Entführt den Bräutigam in dieser Zeit einfach einmal und befreit ihn von den vielen Aufgaben, die die Planung des großen Tags sicher mit sich bringt. Er wird sich vielleicht erst quer stellen, aber am Ende wird dieses ausgelassene Feiern ihm gut tun und ihm zeigen, dass er sich auf eure Hilfe verlassen kann - sowohl wenn es darum geht, ihn abzufüllen, als auch in ernsten Zeiten.

Eine beliebte Möglichkeit zum Junggesellenabschied Planen Männer ist der Einsatz eines Lockvogels. Den kann entweder einer von euch spielen und den Bräutigam um Hilfe beim Umzug oder beim Renovieren bitten, oder ihr weiht die zukünftige Braut ein. Sie hat wahrscheinlich alle Termine ihres Liebsten im Blick und kann vorgeben, bei dem vielen Organisationsstress ein entspanntes Wochenende mit ihm zu verbringen - so ist sein Koffer dann auch schon gepackt.

 

Die besten Locations für Junggesellenabschied-Ideen Männer

Für eine Feier, bei der ihr alle Regeln außer Acht lassen wollt, eignen sich Locations am besten, an denen ihr noch nie wart und auch nie wieder sein werdet - ganz nach dem Motto "What happens at Junggesellenabschied stays at Junggesellenabschied". An Orten, an denen man sich anonym fühlt, kann man einfach besser loslassen und kreist nicht in Gedanken um die Sorge "Was, wenn mich jemand erkennt". Aus diesem Grund sind Städtetrips so beliebt: Unerkannt in einer Großstadt unterwegs, nur ihr und der Bräutigam und das Ziel, eine tolle Zeit zu haben - die ideale Kombination für entspanntes Feiern.

Je nachdem, wie euer Budget ausfällt, könnt bei euren Junggesellenabschied-Ideen für Männer eine Übernachtung im Hotel einplanen oder mit dem ersten Zug im Morgengrauen wieder nach Hause fahren - etwas unbequemer, aber definitiv der Tatendrang, mit dem ihr diese Party angehen solltet: Eine ausgelassene Feier, bei der ihr nicht an Konsequenzen und den nächsten Tag denkt, sondern euch nur auf euch und eure Bromance konzentriert.

Übrigens könnt ihr auf dem Weg hin zu eurer Location auch ein kleines Wein- oder Biertasting mit Führung durch die Brauerei einplanen. Ein bisschen Kultur, ein bisschen Alkohol und eine kleine Stärkung für den Weg - und vielleicht die erste Station für eine Aufgabe für euren Kumpel, wenn er ein paar Sorten Bier probiert hat?

 

Junggesellenabschied-Aufgaben für Männer

Damit wären wir auch schon beim nächsten Planung- und Programmpunkt angelangt: Während einer der ersten Etappen wird es traditionell nämlich auch Zeit für die erste Aufgabe auf eurem Männer-Junggesellenabschied. Beim Junggesellenabschied Planen Männer könnt ihr sowohl die Klassiker einbauen als auch auf neue Versionen und Trinkspiele setzen - die Mischung macht's! Viele Spiele oder Aufgaben funktionieren auch als Rahmen oder Begleitung für den ganzen Abend, sodass ihr immer wieder ein paar Minuten lang dort anknüpfen und euren Bräutigam beim Erfüllen der Aufgabe anfeuern könnt. Am liebsten natürlich in der Öffentlichkeit, sodass alle sehen können, was für ein Hammer-Typ euer Kumpel eigentlich ist.

Wir schlagen euch hier ein paar klassische Spiele zum Junggesellenabschied Planen Männer vor, präsentieren euch aber auch noch ein paar neuere Challenges und Aufgaben, die wir speziell für diesen Tag entwickelt haben. In unserer JGA-Spiele-Sammlung für Männer könnt ihr durch das komplette Sortiment stöbern und das perfekte Spiel für euren Abend finden.

 

Aufgaben beim Junggesellenabschied Planen Männer: Die Klassiker

  1. Der Bauchladen: Manchmal führt kein Weg an den bekanntesten und beliebtesten Junggesellenabschied-Ideen für Männer vorbei. Selbst gebastelt oder schon fertig bedruckt könnt ihr darauf das Motto eures Junggesellenabschieds verewigen, wie zum Beispiel "Die letzte Nacht im Wolfsrudel" oder auch für Fantasy-Fans "Am Ende geht es immer um den Ring". Befüllen könnt ihr den Bauchladen mit Kurzen, Scherzartikeln und noch mehr Kurzen.
  2. Der Papa-Test: Ist ein Kind in Planung oder sogar schon in der Mache, könnt ihr beim Junggesellenabschied Planen Männer verschiedene Skills wie Windeln Wechseln an einer Puppe abfragen. Auch wie Fortpflanzung funktioniert oder warum die Banane krumm ist, könnt ihr den zukünftigen Papa erklären lassen. Die Jury entscheidet dann, ob die Aufgabe gemeistert wurde oder ein Strafbier fällig ist!
  3. Tausch dir ein Haus: Ein der besten Junggesellenabschied-Ideen für Männer, die den ganzen Abend lang funktionieren. Zu Anfang gebt ihr eurem Kumpel einen kleinen Gegenstand wie eine Büroklammer oder einen Bleistift und er muss im Laufe des Tages immer wieder andere Menschen (bevorzugt Frauen) ansprechen und den aktuellen Gegenstand gegen etwas besseres eintauschen. Auch Geschäfte können eine gute Anlaufstelle sein.

 

Spiele beim Junggesellenabschied Planen Männer: Keine Sorge, wir unterstützen euch!

Habt ihr anschließend für euren Geschmack immer noch nicht genug oder unter den Klassikern nicht die richtigen Aufgaben beim Junggesellenabschied Planen Männer gefunden, wird es Zeit für neue Junggesellenabschied-Ideen für Männer. Wie wäre es mit einem Griff in den Spieleschrank? Neben den besten Trinkspielen haben wir nämlich auch spannende und lustige Challenges auf Lager, die euren Männer-Junggesellenabschied richtig in Fahrt bringen.

Wir starten mit den Trinkspielen, die ihr entweder zwischendurch in einer Kneipe oder auch beim Kaltstart zu Hause spielen könnt, um schnell richtig in die Gänge zu kommen: Neben einer Neuauflage von King's Cup können wir den Fußballfans unter euch unser Kreisliga-Saufspiel ans Herz legen: Auf 55 verdeckt liegenden Karten seht ihr beim Ziehen verschiedene Regeln abgedruckt, die ihr ganz stumpf befolgen müsst - nicht das schlechteste für einen Männertag, an dem ihr noch einmal so richtig trinken wollt!

Beim Junggesellenabschied Planen Männer darf die Angeberei einfach nicht zu kurz kommen. Deshalb solltet ihr unbedingt "Wie viele..." ausprobieren, bei dem ihr euch in verschiedenen Disziplinen gegenseitig überbieten dürft - dann aber auch zeigen müsst, dass ihr die angekündigten 50 Liegestützen auch tatsächlich durchziehen oder wirklich eine ganze Minute lang die Luft anhalten könnt. Wer blufft und auffliegt, muss an einem Männer-Junggesellenabschied selbstverständlich trinken.

Weitere Challenges, die sich gut eignen für volle Fußgängerzonen oder Clubs, findet ihr in unserer Pingulution-Sammlung von 40 Aufgaben. Harmlosere Aufgaben wie "Drehe dich 10x im Kreis und laufe 20m bis zum festgelegten Ziel" wechseln sich mit gefährlicheren Challenges wie Wettsaufen mit einem Gegner der Wahl ab - gefährlich ist es, weil der Gegner das Getränk bestimmen darf. Ein paar wenige Joker-Karten sorgen dafür, dass sich euer Kumpel auch mal drücken darf.

 

Junggesellenabschied Planen Männer gegen Frauen: Gegeneinander antreten, gewinnen und dann Rückzug!

Unser letzter Vorschlag ist dann sinnvoll, wenn ihr beim Junggesellenabschied Planen Männer feststellt, dass der Junggesellenabschied für Männer am gleichen Tag stattfindet wie der der zukünftigen Braut. Warum nicht in Teams gegeneinander antreten und Braut und Bräutigam noch einmal so richtig gegeneinander ausspielen, bevor sie sich am nächsten Tag wieder versöhnen dürfen? Lasst Braut und Bräutigam dieselben Pingulution-Aufgaben erfüllen und haltet die erspielten Punkte fest. Der Sieger oder die Siegerin bekommt einen Preis, und anschließend trennen sich eure Wege wieder - ihr seid schließlich als Männer unter euch unterwegs und die Frauen brauchen euch an diesem Abend sicher auch nicht.

 

Die Kosten: Junggesellenabschied planen Männer

Nachdem ihr eure Junggesellenabschied-Ideen für Männer strukturiert und geplant habt, geht es ans Eingemachte: Wer bezahlt den Junggesellenabschied? Normalerweise werfen alle Gäste den gleichen Betrag in einen Topf und zahlen quasi für sich und einen Teil für den Ehrengast des Abends. Falls es beim Einkommen sehr große Unterschiede gibt, kann es aber auch sinnvoll sein, fairere Regeln einzuführen wie 5% oder 10% des monatlichen Netto-Einkommens - mit einer Maximum-Regel natürlich und auch nur, wenn alle einverstanden sind.

 

Last but not least: Unsere Checkliste zum Junggesellenabschied Planen für Männer

Sicher habt ihr viele Junggesellenabschied-Ideen für Männer gesammelt und seid jetzt bereit für einen rasanten Tag mit ganz besonderen Stationen und Aufgaben, die eure gemeinsame Zeit erstens sehr feucht-fröhlich und zweitens unvergesslich machen. Ob ihr beim Junggesellenabschied Planen Männer wirklich an alles gedacht habt, könnt ihr jetzt mit Hilfe unserer Checkliste überprüfen und dann noch etwas nachbessern:

  • Den Termin festlegen
  • Euch für ein Motto entscheiden und eventuell dazu passende Shirts oder den Bauchladen gestalten
  • Die Gästeliste besprechen
  • Eine Whats-App-Gruppe erstellen und die Gäste einladen
  • Bestimmte Aufgaben wie Musik oder Verpflegung für die Fahrt an andere Kumpels abgeben
  • Die Finanzierung klären und das Geld einsammeln
  • Restaurants und Locations reservieren
  • Eventuell eine Übernachtung im Hotel buchen
  • Challenges vorbereiten und Spiele bestellen
  • An- und Abreise planen

 

Junggesellenabschied Planen Männer: Lasst euch nicht aus dem Konzept bringen!

Beim Junggesellenabschied Planen Männer kann es durchaus dazu kommen, dass ein Gast kurzfristig absagt. Lasst euch davon nicht aus der Ruhe bringen - die meisten Gastronomiebetriebe kennen das Problem und freuen sich, wenn ihr, auch wenn es nur sehr kurzfristig ist, vorher noch Bescheid gebt, dass ihr doch weniger seid. Auch bei Hotels ist es oft möglich, eine Reservierung doch noch zu stornieren und bei den Zimmern umzudisponieren.

Habt ihr diese ganzen großen und kleinen Unwägbarkeiten hinter euch, braucht ihr euch beim Junggesellenabschied Planen Männer nur noch um die kleinen alkoholischen Details zu kümmern, die euch besonderen Spaß bereiten werden. Denkt an ausreichend Kurze, Dosenbier und vielleicht auch eine Flasche Pfeffi oder Berliner Luft - und Shotgläser für zwischendurch. Herzhafte Snacks halten euch bei Laune und falls ihr mit einem Bauchladen unterwegs seid, braucht ihr natürlich auch dafür Füllmaterial und einen Geldbeutel, in dem ihr das gesammelte Geld verwahren könnt.

Lasst euch beim Junggesellenabschied Planen Männer jedenfalls von nichts und niemandem die Vorfreude vermiesen, denn die einmalige Chance, euren Kumpel mit viel Trara, Lachen und witzigen Ideen zu feiern sollte genutzt und in vollen Zügen genossen werden. Ganz egal, was bei der Planung vielleicht alles schief läuft oder welche unerwarteten Hürden zu meistern sind: Was zählt, ist, dass ihr zusammen seid und gemeinsam einen genialen Abend verbringt, über den ihr euch noch lange kaputtlachen könnt. In diesem Sinne: Ein Hoch auf euch, eure JGA-Planung und auf den Bräutigam bzw. "Ehrenmann"!

  • Jul 06, 2021
  • Kategorie: Artikel
  • Bemerkungen: 0
Hinterlasse einen Kommentar
Einkaufswagen
0
Keine Produkte im Einkaufswagen.